Die Bauer Schlittschuh Serien

Der kanadische Sportartikelhersteller Bauer gehört zu den Top-Ausrüstern im Eishockey. Bauer war 1933 auch der erste Sportartikelhersteller, der Kufen am Schuh befestigt hat. Das Unternehmen produziert bereits seit 1927 Bauer Schlittschuhe und stellt Eishockey-Liebhabern dieses Jahr (genauso wie die Marke CCM Schlittschuhe) drei wirklich hervorragende Serien zur Verfügung. 

Preislich bewegen sie sich im Rahmen von 40€ -200€. Egal, ob Hobbyschlittschuhläufer, Profisportler, Damen, Herren oder Kinder: Das Neu breit gefächerte Sortiment mit unterschiedlichen Modellen, Passformen und Größen hält für jeden eishockeybegeisterten die passenden Bauer Sport Schlittschuhe bereit. Wir haben dir einige nützliche Informationen zu den drei Serien aufbereitet, welche dir dabei helfen sollen, die passenden Bauer Schlittschuhe zu finden.

Die Supreme Serie

Die Supreme-Serie überzeugt durch ihr schlichtes, aber sehr edles Design. Passend zum Namen „Supreme“, was in etwa „höchstes/größtes/bestes“ bedeuten soll, hat Bauer die Sport Schlittschuhe mit sehr eleganten goldenen Elementen verziert. Darüber hinaus verfügen die Schuhe über einen Lightspeed-Edge-Holder mit einem Quick-Trigger-Release-System.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Wie sitzen die Bauer Sport Schlittschuhe aus der Supreme Serie?

Die Bauer Sport Schlittschuhe liegen sehr eng am Fuß an, wobei die Ferse durch den etwas breiteren Schnitt mitteltief sitzt. Da die Schuhe höher geschnitten sind, bieten sie dir im Bereich des Vorderfußes etwas mehr Platz; außerdem fällt der Knöchelbereich etwas länger aus, wodurch sich Flexibilität noch einmal wesentlich erhöht. Die Supreme-Serie gilt im Übrigen allgemein als „mittelhart“.

Für wen ist die Supreme Serie geeignet?

Durch die enge Passform, welche die Achillesferse, den Knöchel und den Mittelfuß optimal umhüllen, stellt die Bauer Sport-Schlittschuhe aus der Supreme-Serie vor allem für diejenigen eine geeignete Wahl dar, die viel Leistung auf dem Eis erbringen möchten. Sie eignen sich sowohl für Hobbyschlittschuhläufer als auch für Profisportler – also für Power-Enthusiasten aller Leistungsklassen.

Die Vapor Serie

Die Bauer Schlittschuhe aus der Vapor-Serie genießen vor allem bei der Jugend große Beliebtheit. Sie fallen optisch vor allem durch die auffälligen roten Elemente auf. Die „Bauer Vapor X2.7“ verfügen über Knöchelpolster, welche aus Memory Foam bestehen und sind in den Größen 40,5 bis 48 verfügbar.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Wie sitzen die Bauer Sport-Schlittschuhe aus der Vapor-Serie?

Die Bauer Sport Schlittschuhe sind an der Ferse eher eng, nach vorne hin breiter und im Knöchelbereich kurz. Am Spann sowie in der Höhe bieten die Schuhe aus der Vapor-Serie vergleichsweise weniger Platz als die Modelle aus der Supreme- oder Nexus-Serie. Außerdem gelten sie im Allgemeinen als die härtesten unter den Bauer Schlittschuhen.

Für wen ist die Vapor-Serie geeignet?

Die Vapor-Serie ist ein guter Griff für Schlittschuhläufer aus allen Leistungsklassen, die bei der Suche nach geeigneten Bauer Sport Schlittschuhen viel Wert auf hohe Geschwindigkeiten legen. Durch das verringerte Platzangebot am Spann und in der Höhe ermöglicht dir die Serie nämlich ein sehr hohes Tempo auf dem Eis.

Die Nexus Serie

Die Nexus-Serie sticht vor allem durch ihr klassisches Design hervor. Mit blauen Elementen gekennzeichnet und einer Passform, die an die älterer Bauer Schlittschuh-Modelle erinnert, haben die Schlittschuhe einen besonderen „Old-School-Touch“.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Wie sitzen die Bauer Schlittschuhe aus der Nexus-Serie?

An der Ferse sind die Sport Schlittschuhe breit und der Fuß sitzt in ihnen recht tief. Im Knöchelbereich bietet die Nexus-Serie besonders viel Platz und auch in der Höhe ist das Platzangebot im Vergleich zur Vapor- oder Supreme-Serie bei Weitem am größten.

Für wen ist die Nexus-Serie geeignet?

Die Nexus-Serie eignet sich am besten für diejenigen, die bei der Suche nach geeigneten Schlittschuhen viel Wert auf Komfort legen. Sie ist bei Weitem die komfortabelste und weichste Serie der Bauer Sport Schlittschuhe – die „Nexus N2900“ haben sogar einen zusätzlichen Mittelfußschutz.

Wissenswertes über Schlittschuhe 2021

Woher weiß man, welche Schlittschuh Größe sich am besten eignet?

Die Füße sind im Laufe des Tages unterschiedlich groß, sodass beim Ausmessen auf den richtigen Zeitpunkt zu achten ist. Im besten Fall werden die Füße am Nachmittag ausgemessen. Der Messvorgang folgt im Optimalfall ganz bestimmten Schritten, welche auf der Startseite – unter der Frage „Wie finde ich die passende Schlittschuh Größe ?“ – ausführlich erklärt.

Wie sollten die Sport-Schlittschuhe im Optimalfall sitzen?

Um Verletzungen vorzubeugen, ist es von enormer Wichtigkeit, dass der Schlittschuhläufer einen stabilen Halt in seinen Schlittschuhen hat. Wenn die Sport Schlittschuhe dieser Anforderung nicht genügen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einer Überbeanspruchung der Muskulatur oder einem schmerzhaften Fall auf dem Eis kommt. Bei der Größenauswahl ist allerdings immer zu bedenken, dass sich die Schlittschuhe nach dem Einlaufen noch etwas ausdehnen.

Wie finde ich die optimalen Schlittschuhe?

Ohne ein geeignetes paar Schlittschuhe ist ein sicherer Gang auf dem Eis nicht möglich. Egal, ob Hobbyschlittschuhläufer oder Profisportler: Irgendwann stellt sich die Frage, welche Schlittschuhe sich am besten eignen. Der Markt bietet Suchenden eine große Auswahl an verschiedenen Modellen. In vielen Fällen gestaltet sich die Suche jedoch nicht einfach, da die große Auswahl – insbesondere für unerfahrene Schlittschuhläufer – sehr überfordernd sein kann.
Dementsprechend erhöht die richtige Herangehensweise – respektive das Stellen der richtigen Fragen – die Wahrscheinlichkeit einer vom Erfolg gekrönten Suche. Diese betreffen neben dem Verwendungszweck (Freizeit- oder Sportgebrauch) vor allem die optimale Größe, den Halt und die Höhe der zu tätigenden Investition.

Bauer Sport Schlittschuhe